Er sucht sie Anzeigen wandern zunehmend ins Internet! Diese Seiten muss man kennen!

Er sucht sie Anzeigen wandern zunehmend ins Internet! Diese Seiten muss man kennen!

Auf die Plätze fertig... und ab ins Glück!!!! Haus und Pool habe ich schon... Wo bleibst du jetzt???? Ich suche eine charmante junge Frau aus dem Raum Zürich, mit der ich den Rest des Lebens teilen darf. Idealerweise bist du ca. 37 bis 45 Jahre alt, bis 1,71 gross und weisst genau wie ich, worauf es in einer Partnerschaft ankommt. Liebe ,Treue und Vertrauen sind die Grundsteine, das weisst du sicherlich selbst...

Mit solchen "Er sucht sie"-Anzeigen in der Schweiz muss man schon viel Glück haben, dass man eine Antwort bekommt. Wir raten eher zu Online Partnerbörsen, bei denen man ein ausführliches Profil anlegt, mit Hobbys, Charakterbeschreibung und schönen Fotos. Auf diese Weise kann das System suchen, wer am besten zu einem passt.

Die besten "er sucht sie" Singlebörsen der Schweiz


Platz 1: Parship

für Er sucht sie-Suchen *)
  • Mitglieder landesweit: 450.000
  • Dating-Kategorie: Liebe
  • Grösste Partnervermittlung der Schweiz
  • Hochwertige Partnervorschläge

9/10 Punkten im Test

für Parship
78 Antworten bei 100 Kontaktanfragen innerhalb kurzer Zeit in der näheren Umgebung. *)

Platz 2: be2

für Er sucht sie-Suchen *)
  • Mitglieder landesweit: 400.000
  • Dating-Kategorie: Liebe
  • Top unter den Schweizer Partnervermittlungen
  • Bekannt aus der TV-Werbung

8/10 Punkten im Test

für be2
72 Antworten bei 100 Kontaktanfragen innerhalb kurzer Zeit in der näheren Umgebung. *)

Platz 3: Zoosk

für Er sucht sie-Suchen *)
  • Mitglieder landesweit: 200.000
  • Dating-Kategorie: Liebe
  • Guter Mix aus Flirt-App und Partnervermittlung
  • Selbstlernendes Vermittlungssystem

7/10 Punkten im Test

für Zoosk
62 Antworten bei 100 Kontaktanfragen innerhalb kurzer Zeit in der näheren Umgebung. *)

Platz 4: eDarling

für Er sucht sie-Suchen *)
  • Mitglieder landesweit: 200.000
  • Dating-Kategorie: Liebe
  • Portal für Liebe und Partnerschaft
  • Individuelle Partnervorschläge

7/10 Punkten im Test

für eDarling
36 Antworten bei 100 Kontaktanfragen innerhalb kurzer Zeit in der näheren Umgebung. *)

Platz 5: ElitePartner

für Er sucht sie-Suchen *)
  • Mitglieder landesweit: 250.000
  • Dating-Kategorie: Liebe
  • Ein alter Hase in der Partnervermittlung
  • Auf Schweizer Akademiker ausgerichtet

5/10 Punkten im Test

für ElitePartner
29 Antworten bei 100 Kontaktanfragen innerhalb kurzer Zeit in der näheren Umgebung. *)

Er sucht Sie Anzeigen in der Online Welt

Immer mehr Produkte des täglichen Lebens werden neu gedacht und über das Internet, mit all den Vorzügen, die das www bietet, angeboten.

Das gleiche gilt heute mehr denn je für die Kontaktanzeigen. Egal ob "Er sucht Sie" oder "Sie sucht ihn", nur noch wenige Singles schalten klassische Anzeigen in der Zeitung. Singlebörsen und Apps haben die Suche nach einen Partner für eine ernsthafte Beziehung oder auch für ein rein erotisches Abenteuer deutlich vereinfacht.

Unabhängig davon in welcher Region Sie wohnen, können Sie nun nach Partner bei Ihnen in der Nähe (auf Wunsch aber auch Überregional) suchen. Alles an einem einzigen Ort.

So funktionieren "Er sucht Sie" Anzeigen Online?

Es gibt jede Menge Singlebörsen in der Schweiz. Abhängig davon, welche Kontaktart Sie suchen (z.B ernsthafte Beziehung, Freizeit Partner oder ein Abenteuer), sollten Sie die hierzu passende Singlebörse auswählen. 

In der Regel müssen Sie sich zunächst registrieren, ein Passwort und einen Benutzernamen Ihrer Wahl festlegen. Sie geben ein paar persönliche Angaben preis (Alter, Grösse, Haarfarbe, Interessen und Hobbys etc.) und laden im Bestfall mehrere aktuelle Bilder von Ihnen hoch. Nun kann die Suche losgehen. 

Je nach Konzept einer Partnerbörse, können Sie dann in der gewünschten Region nach einem passenden Partner oder nach einer Partnerin suchen. Bei anderen Dating Seiten bekommen Sie konkrete Kontaktvorschläge zugeschickt. Die Kontaktvorschläge basieren normalerweise auf einem Persönlichkeitstest, den Sie während der Registrierung durchlaufen haben. Solche Dating Seiten, die das Vermittlungskonzept voll und ganz auf Basis eines Persönlichkeitstests abbilden, streben danach Ihnen einen Partner fürs Leben, als für eine langfristige Beziehung, zu vermitteln. 

Flirten, Treffen vereinbaren und verlieben

Menschen, die sich bewusst für eine Singlebörse entschieden haben, sind üblicherweise motiviert neue Leute kennenzulernen. Das unterscheidet sich selbstverständlich nicht von dem, was man früher in den "Er sucht sie" Inseraten finden konnte. Der grosse Unterschied liegt heute aber in der Schnelligkeit. Man kann sich viel schneller verabreden und kennenlernen. Im Zeitalter des Internets wollen sowohl Männer als auch Frauen schnell herausfinden, ob und wie gut die Frau bzw. der Mann aus dem Chat zu einem selbst passt. 

Er sucht Sie: Gibt es mehr Anzeigen von Männern oder Frauen?

Wenn wir über Er sucht Sie Kontaktanzeigen sprechen, dann muss es logischerweise auch Frauen geben, die diese Anzeigen lesen. Auch das hat sich einwenig in der Online-Welt verändert. Für alle Singles ist es nun sehr einfach in den vorhandenen Kontaktanzeigen zu stöbern, aber auch gleichzeitig eine eigene Anzeige aufzugeben. Die Hürde ist minimal. Wenn Sie sich bei einer Singlebörse anmelden, werden Sie quasi dazu "gezwungen" ein eigenes Suchprofil anzulegen. Sie können dann das Profil selbstverständlich "langweilig" also unausgefüllt belassen, oder Sie nehmen sich tatsächlich 30 Minuten Zeit und erzählen ein wenig über sich selbst im eigenen Profil. 

Bei seriösen Dating Seiten werden Sie ein nahezu ausgewogenes Zahlenverhältnis Männer zu Frauen vorfinden. Dating Seiten für die ernsthafte Partnersuche können manchmal sogar mehr Frauen als angemeldete Männer vorweisen. Bei Dating Seitn, wo es nur um den kurzfristigen Spass geht, gibt es üblicherweise mehr Männer als Frauen. Wenn Sie dort ca. 70% Männer und 30% Frauen antreffen, ist es auf jeden Fall ein Wert, mit dem Sie zum Erfolg kommen können. 

Profil ordentlich ausfüllen: Ja oder Nein? Unser Tipp lautet ganz klar: Jeder ist seines Glücks Schmied. Sie sollten auf keinen Fall passiv darauf warten von einem Mann bzw. von einer Frau angeschrieben zu werden. Wenn Sie ernsthaft nach einem Partner suchen, sollten Sie das auch aktiv betreiben und nicht darauf warten, dass die Traumfrau oder der Traummann zufällig vorbeikommt. Wählen Sie stets den direkten und aktiven Weg!

Er sucht Sie App: Gibt es so etwas?

Auch die Online Welt wird weiter entwickelt und viele digitale Angebote werden zunehmend für die Bedürfnisse der mobilen Nutzer angepasst. Selbstverständlich geht dieser Trend an der Partnersuche nicht vorbei. 

Es gibt spezielle Apps, die das "Er sucht sie" Konzept in die mobile Welt übertragen haben. Man nenne hier nur solche Apps wie Tinder, Badoo oder Lovoo. Es gibt aber auch mittlerweile zahlreiche Apps als Erweiterung der etablierten Singlebörsen wie Parship, be2 oder Friendscout. Apps die als Ableger einer Singlebörse auf den Markt gekommen sind, machen meistens nur Sinn, wenn Sie diese in Kombination mit der Online Singlebörse nutzen. 

Sie können sich mit dem gleichen Konto sowohl online als auch mobil einloggen und somit jederzeit - egal ob zu Hause auf dem Sofa, am heimischen PC oder unterwegs mit dem Smartphone - nach einem passenden Partner suchen. 

Er sucht sie - auch wenn dieses Begriff nicht mehr so richtig in die heutige Zeit reinpasst, wird die Grundidee nicht aussterben. Er sucht sie und Sie sucht ihn wird es immer geben. Das Konzept des Suchens und Findens wird jedoch immer stark von neuen Technologien bestimmt. Das Ziel jeglicher Innovation muss es sein den Prozess der Partnersuche effizienter und besser zu gestalten. 

"Er sucht sie" für ein reines Sextreffen

Zum Abschluss möchten wir noch auf das Thema der erotischen Abenteuer eingehen. In den letzten Jahren hat ein riesiger Trend in den Schweizer Schlafzimmern Einzug gehalten. Gemeint ist an dieser Stelle Casual Dating. 

Casual Dating Portale funktionieren auch nach dem gleichen Prinzip einer Singlebörse bzw. eines "Er sucht Sie" Inserats. Die neue Tatsache ist, dass sehr offen damit umgegangen wird, dass es hier lediglich um ein unverbindliches Sextreffen ohne Liebe geht. 

Während früher insbesondere Frauen als Schlampen bezeichnet wurde, wenn Sie offen ihre Sexualität ausgelebt haben, ist es in unserer heutigen Gesellschaft nicht mehr ungewöhnlich, wenn sich Frauen genau das holen, worauf sie Lust haben. Und natürlich gehört dazu auch Sex dazu. Es gibt Phasen im Leben, da haben auch Frauen keinen Nerv auf eine Beziehung. Den spassigen Part im Bett wollen Sie aber trotzdem nicht missen. Die Lösung lautet Casual Dating, also eine Form von Er sucht sie in Erotik Version. 

Nicht alles gefunden, was Sie suchen? Werfen Sie einen Blick auf unsere Bereichsseite: Liebe: Partnervermittlungen im Test. Evtl. finden Sie hier noch weitere Informationen, die Ihnen zu diesem Thema weiterhelfen.