Wie gut ist BeNaughty Schweiz wirklich? BeNaughty im Test

BeNaughty Testergebnis

Gesamtergebnis:



Praxistest:

Funktionen:

Nutzerfreundlichkeit:

Preis-Leistung:



Kostenlos anmelden!


Fazit: Alle Schweizer die es etwas versauter mögen, versammeln sich auf BeNaughty. Die Seite eignet sich für alle, die unverbindlichen Spass zu zweit in der Schweiz suchen. Das Angebot ist außerdem in mehr als 20 Ländern auf der ganzen Welt erfolgreich vertreten.

Vor- und Nachteile von BeNaughty:

Positiv bei BeNaughty

  • Ein erfolgreiches und ausgereiftes Sex Dating Angebot
  • Moderne Website mit vielen Interaktionsmöglichkeiten
  • Große Community mit frechen Mädchen und „bösen“ Jungs
  • Kostenlos Nachrichten verschicken in der Test Mitgliedschaft

Negativ bei BeNaughty

  • Kostenlose Mitgliedschaft ist eingeschränkt
  • Viele explizite Inhalte

Unser Tipp zu BeNaughty


Um den Service von BeNaughty zu testen, können Sie in der kostenlosen Mitgliedschaft 5 Nachrichten verschicken ohne etwas bezahlen zu müssen. Das ist die perfekte Möglichkeit, um zu sehen, ob Ihnen die Seite von BeNaughty gefällt. 

BeNaughty-Kennzahlen

Erfolgsquote

  • 100 Kontaktversuche im Praxistest
  • 39 tatsächliche Kontakterfolge
  • 4 von 10 Anfragen ein Erfolg.

Kontaktquote bei BeNaughty
39%

Mitgliederstatistik


40% Frauen

60% Männer
Frauenquote bei BeNaughty
40%

Eignung für Abenteuer

  • Große internationale Sex Dating Seite
  • Perfekt für alle die es unanständig mögen

Eignung für Abenteuer
100%

Aktivitätsgrad in der Schweiz

  • Mitglieder landesweit: 900.000
  • Nachfragetrend: 10.000

Aktivitätsgrad in der Schweiz
100%

Noch beliebter als BeNaughty ...

... ist aktuell C-date (über alle Kategorien)



Dieses Portal ist heiss!
  • Derzeit viel gefragter als BeNaughty
  • Nummer 1 für Sex-Dates in der Schweiz
  • Spezifizierung von Sex-Vorlieben

Test lesen

1. Eine Zusammenfassung des BeNaughty Tests

Frauen und Männer, die Ihr Sexleben voll und ganz auskosten möchten und dabei vor unanständigen Dingen nicht zurückschrecken, sollen bei BeNaughty perfekt aufgehoben sein.

In unserem Test wollten wir uns davon überzeugen,  ob BeNaughty wirklich so versaut ist, wie es all meinen. Und vor allem war es für uns wichtig zu sehen, wie schnell man in Kontakt mit Frauen auf BeNaughty kommt. 

Praxistest in Kürze: Die Aktivität der BeNaughty Nutzer ist sehr hoch. Der Test hat gezeigt, dass es hier nahezu unmöglich ist mit anderen Mitgliedern nicht in Kontakt zu treten. Nachdem man selbst die Ersten Flirt-Versuche eingeleitet hat, hat man das Gefühl dass ständig irgendein Chat-Fenster aufpoppt oder eine neue Nachricht im Aktivitätsfeed auf Abruf wartet.
Funktionen und Qualität der Profile in Kürze: Bei BeNaughty handelt es sich um eine moderne Dating-Seite und Dating App, die mit vielen sinnvollen Funktionen auftrumpfen kann. Allein das Diskussions-Forum von BeNaughty ist viel Wert und kann mit dem einen oder anderen Tipp überraschen.
Nutzerfreundlichkeit in Kürze: Das Portal ist übersichtlich aufgebaut und bietet darüber hinaus eine große und hilfreiche Fragen und Antworten Sektion. Die Kündigung ist bequem online möglich und der Kontakt zum Kundenservice kann bequem über ein Kontaktformular erfolgen.
Preis-Leistungs-Verhältnis in Kürze: Die Kosten für eine BeNaughty Premiummitgliedschaft sind im mittleren Preissegment anzusiedeln. Angesichts der Funktionsfülle und der Aktivität auf der Seite, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis absolut in Ordnung.

 

2. BeNaughty Schweiz im Test


Bild: Willkommen bei BeNaughty - Jetzt geht's los

Um einen ordentlichen Vergleich aller Dating-Seiten in der Schweiz zu gewährleisten, haben wir einen so genannten Kontakt-Test eingeführt. Auch BeNaughty hat unseren Kontakttest durchlaufen.

Um diesen Test durchzuführen haben wir deshalb sowohl ein weibliches als auch ein männliches Profil bei BeNaughty angelegt und das Portal über mehrere Wochen ganz gewöhnlich genutzt.

Darüber hinaus haben wir uns zahlreiche Kommentare von anderen Nutzern angeschaut und auch diese Informationen in unserem Testbericht berücksichtigt.

2.1 BeNaughty Schweiz auf den ersten Blick

BeNaughty ist voll und ganz auf Spass ausgelegt. Wer sich auf dieser Seite angemeldet und sein Profil angelegt hat, wird sofort feststellen, dass hier viel Erotik in der Luft liegt. Was uns außerdem sehr gut gefallen hat, sind die vielfältigen Kommunikationsfunktionen. Als Premium-Kunde haben Sie zahlreiche Möglichkeiten, wie Sie mit anderen Nutzern in Kontakt kommen. Das macht Spaß!

Die Profile der Nutzer beinhalten viele Informationen, die bei der Suche nach einem Sexpartner sinnvoll sind. Abgefragt werden die Lieblingsstellungen, die erogenen Zonen, die Lieblingsspielzeuge und sogar Vorlieben beim Pornoschauen. Sofern zutreffend natürlich ;-)


Bild: Wählen Sie Ihre Lieblingsstellungen bei BeNaughty aus

2.2 Der BeNaughty Praxistest in der Schweiz

Der Kontakttest stellt für uns eine sehr wichtige Kennzahl bei der Bewertung von Dating Seiten dar. Unabhängig davon wie schön eine Seite aussieht und welche Funktionen sie bietet, am Ende geht es um den echten Kontakt zu Frauen bzw. Männern. Im Test messen wir sowohl positive als auch aktive Kontaktversuche.  BeNaughty schnitt in der Schweiz bei diesem Test zufriedenstellend ab. Es zeigte sich, dass die Seite im ganzen Land, auch jenseits von Zürich, Genf oder Basel, genügend aktive Nutzer vorweisen kann.

Im konkreten Beispiel haben wir mit einem männlichen Profil 100 Kontaktversuche betrachtet. Der Mix der Kontaktversuche beinhaltete unterschiedliche Wege das Interesse an einer Frau zu bekunden. Bei BeNaughty sind das Nachrichten, Chats, Zwinker-Nachrichten und Likes. Wir haben insgesamt 39 positive Reaktionen erhalten, was im Adult Dating Bereich bereits eine sehr gute Quote darstellt.

2.3 Profile der BeNaughty Nutzer in der Schweiz

Wir bereits angedeutet, gefallen uns die Nutzerprofile auf BeNaughty sehr gut, da Sie viele relevante Informationen beinhalten. Relevant vor allem im Bezug auf ein sexuelles Abenteuer mit der jeweiligen Person. Man kann sich ziemlich schnell ein Bild von dem jeweiligen Mitglied machen und kann es auch gut erahnen, wie verdorben der Nutzer ist.

Was das Alter und die körperliche Verfassung der Mitglieder angeht, ist hier für Jeden etwas dabei. Die Bandbreite reicht beim Alter von 20-50. Die meisten Nutzerinnen und Nutzer sind zwischen 25-40.

Tipp: Wen man sich dazu entscheidet ein kostenpflichtiges Profil auf BeNaughty zu erstellen, sollte man auch etwas mehr Zeit in die Erstellung des Profils reinstecken. Das zahlt sich später in Form von positiven Reaktionen doppelt und dreifach aus.

Eine weitere Frage die wir uns bei jeder Seite anschauen sind Fake Profile. Auf jeder kommerziell erfolgreichen Dating-Seite wird man heutzutage immer Fake-Profile vorfinden. Meist handelt es sich um professionelle Damen, die ihre Dienste auf diesem Wege schmackhaft machen wollen. Auch bei BeNaughty findet man solche Profile, obwohl der Kundenservice bemüht ist alle Fakes zu enttarnen. Nichtsdestotrotz, die Anzahl möglicher Fakes liegt im Normalbereich. 

Fazit zum BeNaughty Praxistest: BeNaughty konnte eine absolut zufriedenstellende Leistung in der Schweiz abliefern. Wer es gerne frech und „dirty“ mag, sollte BeNaughty eine Chance geben.

 

3. Die Nutzerfreundlichkeit von BeNaughty

Ein weiteres, wichtiges Kriterium beim Beurteilen von Dating-Seiten und Apps ist die Nutzerfreundlichkeit. Insbesondere bei kostenpflichtigen Angeboten ist das ein sehr wichtiger Punkt.

Die zwei wichtigsten Punkte sind dabei die Kündigungsmodalitäten und die Erreichbarkeit sowie die Kompetenz des Kundendienstes.

Erfreulicherweise macht es BeNaughty sehr einfach ein Abo zu kündigen. Um eine Kündigung auszusprechen reicht es, dass man sich in seinem Konto einloggt und im Bereich der Einstellungen das sich automatisch verlängernde Abo deaktiviert. Bitte vormerken: Auch wenn Sie nur ein Probeabo für 3 Tage abgeschlossen haben, wird sich dieses automatisch weiter verlängern, wenn es nicht gekündigt wird. Dies wird jedoch bei den meisten Dating-Seiten ähnlich gehandhabt.

Der Kundenservice ist bequem über ein E-Mail Formular zu erreichen. Das Formular ist zwar etwas versteckt, aber wenn man es gefunden hat,  ist der Kontakt sehr einfach. Wir haben eine Frage zu den unterschiedlichen Laufzeiten und Vorteilen bei den BeNaughty Abos gehabt. Die Fragen wurden innerhalb von 24 Stunden vorbildlich beantwortet.

Fazit zur Nutzerfreundlichkeit bei BeNaughty: Auch bei der Nutzerfreundlichkeit kann BeNaughty überzeugen. Gute Erreichbarkeit und faire Kündigungsmodalitäten.

 

4. Die BeNaughty Funktionen

Die Registrierung bei BeNaughty geht schnell und einfach. Innerhalb von 3 Minuten können Sie in die sündige Datenbank von diesem frechen Dating-Angebot eintauchen. Nachdem Sie das Passwort und den Benutzernamen definiert und ein kurzes Motto eingetragen haben, müssen Sie nur noch Ihre E-Mail bestätigen und das Abenteuer kann losgehen.

Wenn Sie eingeloggt sind, können Sie dann zahlreiche Filterfunktionen anwenden, um zu einer Übersicht mit den am besten passenden Mitgliedern zu kommen. Neben den üblichen Kriterien wie Alter, Region, Umkreis und Geschlecht können Sie weitere 70 Kriterien ankreuzen, um noch gezielter zu flirten. 


Bild: Mit den Filterfunktionen kommen Sie leichter ans Ziel

4.1 BeNaughty Diskussions-Forum

Wagen Sie einen Blick in das Forum rein. Hier finden Sie viele interessante und sicherlich auch inspirierende Diskussionen für ihr Sexleben. Nebenbei lernen Sie noch andere Mitglieder kennen. 


Bild: Diskussions-Forum, also Dirty Talk bei BeNaughty

4.2 Chat Räume

Wenn Sie keine Lust auf eine private Konversation haben, können Sie in den unterschiedlichen Chat Räumen eintauchen und sich an offenen Diskussionen beteiligen oder einfach nur „lauschen“. Es gibt mehrere internationale und auch einige spezielle Chaträume für die Schweiz.


Bild: Chaten bei BeNaughty

4.3 Gefällt mir Galerie

Ähnlich wie bei Facebook, können Sie auch bei BeNaughty ihre Likes vergeben. In dem Fall erhalten Sie Bilder von Frauen (oder Männern) angezeigt, die Sie mit einem Like versehen können. Auch auf diese Weise können ggf. neue Kontakte initiiert werden.

Darüber hinaus gibt es zahlreiche andere Funktionen, wie Sie in Kontakt mit anderen Mitgliedern kommen können. Beispielsweise durch den Video-Chat, Zwinker-Nachrichten oder auch Freundschaftsanfragen à la Facebook. 


Bild: Zeigen Sie es mit einem "Like", wer bei BeNaughty Ihnen gefällt

Fazit zu den BeNaughty Funktionen: BeNaughty verfügt über zahlreiche sinnvolle Funktionen, insbesondere wenn es darum geht mit neuen Mitgliedern in Kontakt zu kommen. Hervorzuheben sind auch die zahlreichen Filtermöglichkeiten. Das ist top!

 

5. BeNaughty Preis-Leistungs-Verhältnis

Die meisten Dating-Seiten und Apps bieten die Möglichkeit an das Produkt kostenlos und ohne Risiko zu testen. Auch bei BeNaughty ist es so. Sie können sich völlig kostenlos anmelden und können sogar die ersten Nachrichten kostenlos verschicken. Das ist nicht bei allen Seiten der Fall. 

Wenn Sie sich jedoch dazu entscheiden das Angebot intensiver zu nutzen, kommen Sie um eine kostenpflichtige Mitgliedschaft nicht herum.

Die wesentlichen Vorteile einer Premium-Mitgliedschaft sind wie folgt:

  • Unbegrenzt Nachrichten verschicken
  • Alle Suchergebnisse ansehen
  • Fotos in voller Größe ansehen
  • Alle Mitgliederfotos ansehen
  • Beliebte Mitglieder kontaktieren

Die Kosten für BeNaughty in der Schweiz bewegen sich zwischen 20-30 CHF pro Monat. Der Preis hängt von der Laufzeit des Abos ab. Es gibt darüberhinaus eine 3-Tägige Probemitgliedschaft, die weniger als 2 CHF am Tag kostet. Sollten Sie diese 3-Tages-Mitgliedschaft weiter laufen lassen, verlängert sich Ihr Vertrag um einen weiteren Monat.

Wenn Sie schnell sind und zum Beispiel innerhalb von 72 Stunden für eine Premiummitglidschaft entscheiden, können Sie häufig sogar einen 30%igen Rabatt auf den eigentlichen Preis erhalten. Sobald Sie sich registriert haben, sollten Sie nach dem Rabatt Ausschau halten. 


Bild: BeNaughty Rabatt - Innerhalb der ersten 72 Stunden nach Anmeldung, können Sie mit einem Discount von bis zu 30% rechnen

Bitte beachten: Alle Premium-Mitgliedschaft bei BeNaughty verlängern sich um die ursprünglich gebuchte Zeit automatisch, wenn Sie nicht rechtzeitig kündigen.

Fazit zum Preis-Leistungs-Verhältnis von BeNaughty: Die BeNaughty Preise sind absolut OK und marktüblich. Wer noch zögert eine längerfristige Mitgliedschaft abzuschließen ist mit dem 3-Tages Produkt gut bedient. Das ist ein faires Angebot von BeNaughty, um sich endgültig von der Qualität des Portals zu überzeugten.

 
Nicht alles gefunden, was Sie suchen? Werfen Sie einen Blick auf unsere Bereichsseite: Abenteuer: Casual-Dating Portale im Test. Evtl. finden Sie hier noch weitere Informationen, die Ihnen zu diesem Thema weiterhelfen.


BeNaughty Zusammenfassung

Im Test: BeNaughty
Wertung der Redaktion von: Dating-Kompass.ch
Letzte Aktualisierung:
Gesamtergebnis: 8 / 10



Nutzerwertungen Gesamt

0

Bewertung abgeben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.