Poppen.ch Test und Poppen.ch Erfahrungen

Poppen.ch Testergebnis

Gesamtergebnis:



Praxistest:

Funktionen:

Nutzerfreundlichkeit:

Preis-Leistung:



Kostenlos anmelden!


Fazit: Poppen.ch ist eine führende Sex-Community für die deutschsprachige Schweiz. Wer nach Erotik, Spaß und Abenteuer sucht, wird hier Gleichgesinnte finden. Eine hohe Aktivität der Nutzer zeichnet Poppen.ch ganz besonders aus.

Vor- und Nachteile von Poppen.ch:

Positiv bei Poppen.ch

  • Große Sex-Community in der Schweiz
  • Hohe Aktivität und Motivation der Mitglieder
  • Poppen.ch kann kostenlos genutzt werden
  • Ein sehr lebhaftes Sex-Forum

Negativ bei Poppen.ch

  • Mehr Männer als Frauen
  • Keine App für das Smartphone

Unser Tipp zu Poppen.ch


Poppen.ch kann kostenlos sinnvoll genutzt werden. Auch mit der kostenlosen Mitgliedschaft ist es leicht möglich erste Sex-Kontakte zu knüpfen. Wenn Sie jedoch das volle Potential von Poppen.ch ausschöpfen wollen, empfiehlt sich ein Upgrade auf VIP oder Premium.

Poppen.ch-Kennzahlen

Erfolgsquote

  • 100 Kontaktversuche im Praxistest
  • 20 tatsächliche Kontakterfolge
  • 2 von 10 Anfragen ein Erfolg.

Kontaktquote bei Poppen.ch
20%

Mitgliederstatistik


30% Frauen

70% Männer
Frauenquote bei Poppen.ch
30%

Eignung für Abenteuer

  • Großes deutschsprachiges Sex-Forum
  • Sehr aktive Mitgliederbasis

Eignung für Abenteuer
100%

Aktivitätsgrad in der Schweiz

  • Mitglieder landesweit: 100.000
  • Nachfragetrend: 4.000

Aktivitätsgrad in der Schweiz
28%

Noch beliebter als Poppen.ch ...

... ist aktuell C-date (über alle Kategorien)



Dieses Portal ist heiss!
  • Derzeit viel gefragter als Poppen.ch
  • Nummer 1 für Sex-Dates in der Schweiz
  • Spezifizierung von Sex-Vorlieben

Test lesen

1. Poppen.ch Test: Zusammenfassung

Die Plattform von Poppen.ch existiert bereits seit 2004. Das Sex-Portal spricht alle offenen und sexuell interessierten Menschen an. Insgesamt sind bei Poppen.ch mehr als 4 Millionen deutschsprachige Mitglieder registriert. In dieser Zahl sind sowohl die Schweizer, die Österreicher als auch die deutschen Nutzer enthalten.

Im Rahmen des Poppen.ch Tests wollen wir sehen, wie gut das Portal eigentlich in der Schweiz funktioniert. Darüber hinaus waren wir auf die angemeldeten Nutzer neugierig. Welche Menschen nutzen Poppen.ch regelmäßig? Gibt es hier wirklich viele Frauen? Und vor allem wie leicht ist es ein Sex-Date über Poppen.ch auszumachen? Mit all diesen Fragen auf dem Bewertungsbogen, haben wir uns bei Poppen.ch angemeldet und den Test durchgeführt.

Praxistest in Kürze:
Wenn ein Sex-Portal den eindeutigen Namen wie Poppen.ch hat, muss hier doch einiges in Sachen Sex gehen oder etwa nicht? Der Praxistest zeigt, dass man auf Poppen.ch jegliche Bedürfnisse in Sachen Sex & Erotik befriedigen kann. Zum einen kann man hier wunderbar über alle möglichen Sex-Themen plaudern und findet im riesigen Poppen.ch Forum immer einen Experten der mehr Erfahrung hat und mehr weiß. Zum anderen ist es aber auch möglich über Poppen.ch echte Sex-Dates auszumachen. Auch das hat bei unserem Test funktioniert. Um ein Sex-Treffen auszumachen, können Sie klassisch, wie in einer gewöhnlichen Singlebörse nach Mitgliedern suchen und diese anschreiben. Sie können aber auch das Forum oder den Poppen.ch Chat wunderbar dazu nutzen mit interessanten Menschen ins Gespräch zu kommen. Angesichts der großen Mitgliederzahl aus Deutschland, macht es grundsätzlich Sinn, dass Sie Ihre Suche über die Schweizer Grenze hinaus ausdehnen.
Funktionen und Qualität der Profile in Kürze:
Bei Poppen.ch handelt es sich um eine wirklich sehr aktive und eingeschworene Gemeinde von Sex Connaisseuren. Die Funktionsvielfalt ist groß. Sie finden hier nicht nur die klassischen Dating-Funktionen, sondern auch ein großes Diskussionsforum, welches sicherlich zum Herz der Community zählt. Auch der Chat wird immer eifrig genutzt. Man stellt aber immer wieder fest, dass deutlich mehr Mitglieder und Chat-Räume aus Deutschland stammen. Verzeichnisse mit Swingerclubs und Parkplatztreffs sowie erotische Fotowettbewerbe runden die Vielfalt von Poppen.ch ab. Alle Poppen.ch Mitglieder wirken sexuell mehr als aufgeklärt. Wer bei Poppen.ch unterwegs ist, weiß genau, war er/sie sich sexuell wünscht. Auch in den Profilen wird offen und ehrlich über Vorlieben gesprochen. Viele Poppen.ch Nutzer halten sich jedoch mit der Veröffentlichung von Gesichtsbildern zurück. Meist sehen sie andere Körperteile als Profilbild.
Nutzerfreundlichkeit in Kürze:
Was die Nutzerfreundlichkeit des Portals angeht, gibt es bei Poppen.ch nicht viel zu meckern. Zwar wirkt das Design etwas rustikal, doch die Bedienung der Plattform ist wirklich gut durchacht. Selbst bei der Vielfalt der Funktionen findet man sich mit der ausgereiften Suche gut zurecht. Auch die Kündigungsregelungen sind fair. Sie können eine VIP oder Premiummitgliedschaft noch 24 Stunden vor dem Ablauf der Laufzeit bequem im eingeloggten Zustand kündigen. Weniger gut gefällt uns die kostenpflichtige Service-Hotline. Sie können den Kundenservice aber auch per E-Mail kontaktieren. Das ist kostenlos!
Preis-Leistungs-Verhältnis in Kürze:
Das Kosten-Nutzenverhältnis bewerten wir bei Poppen.ch mit sehr gut. Wichtig ist es aber, dass Sie auch über die Grenzen hinaus schauen und die Bereitschaft mitbringen sich ebenfalls mit Mitgliedern außerhalb der Schweiz anzufreunden. Bezahlt wird hier in Euros und nicht in Schweizer Franken. Eine Premiummitgliedschaft erhalten Sie hier bereits ab 4,49 € pro Monat. Die höherwertigere VIP Mitgliedschaft kostet monatlich 7,49 €.

 

2. Poppen.ch Praxistest und Poppen.ch Erfahrungen

Poppen.ch ist die größte Sex-Community im deutschsprachigen Raum. Der provokante Slogan der Community „..und wann kommst Du?“ macht Appetit auf mehr. Der Praxistest soll zeigen, welche Menschen sich hier rumtummeln und wonach sie alle suchen. Auch wollen wir natürlich sehen, ob es auf einem Portal mit solch einem „männlichen“ Namen genügend Frauen gibt. Unsere Poppen.ch Erfahrungen teilen wir nun mit Ihnen im nachfolgenden Bericht.

Wir haben den Poppen.ch Test auf 6 Monate angelegt. Zum Start fingen wir mit dem kostenlosen Profil an. Haben aber dann auch bald – nach 3 Tagen – die VIP Mitgliedschaft gekauft, damit wir das Portal zu 100% erleben können.

Viele Optionen bei der Ausgestaltung des eigenen Profils


Im Rahmen der Poppen.ch Registrierung werden bereits einige Grunddaten von Ihnen abgefragt. Die initiale Registrierung dauert maximal drei Minuten. Doch auch später nach dem Log-In bekommen Sie noch viele Möglichkeiten sich bei der Ausgestaltung des eigenen Profils auszutoben, damit haben Sie genügend Chancen Ihre Persönlichkeit bestmöglich zur Geltung zu bringen. Mit den Angaben, die Sie bei der Registrierung machen müssen, haben Sie erst 8% des Machbaren ausgeschöpft.

Insbesondere das Interview bietet viel Raum für spannenden Input. Dort werden beispielsweise folgende Fragen gestellt:

Bild: Optionen das eigene Profil zu gestalten


 
  • Würdest Du Dich eher als verdorben oder eher als unschuldig bezeichnen? Warum?
  • Was macht für Dich guten Sex aus?
  • Wie würdest Du Dein bisheriges Sexleben beschreiben?

Zum Teil muss man sich schon etwas mehr Zeit nehmen, um diese Fragen zu beantworten. Uns hat es aber auch Spaß gemacht. Wir sind übrigens nicht auf alle Fragen eingegangen. Eben nur die Fragen bearbeitet, wo wir auch was zu erzählen hatten. Ein ausführlicheres Profil erhöht definitiv die Chancen auf Erfolg. Insbesondere dann, wenn man sich in einer Community bewegt, die bereits viele eingefleischte Mitglieder vorweisen kann.

Suche nach Mitgliedern und Kontaktaufnahme

Nachdem das Profil nun unseren Qualitätsstandards entsprochen hat, tauchen wir tiefer in die große Poppen.ch Community ein. Wir waren sehr neugierig auf die Poppen.ch Mitglieder und wollten schnellstmöglich welche kennenlernen. Bei den Suchoptionen können Sie einige hilfreiche Einschränkungen vornehmen, um die 4 Millionen Mitglieder besser zu filtern. Die Einstellungen, die Sie vornehmen können betreffen das Alter, die Umkreissuche, die Vorlieben sowie persönliche Merkmale wie z.B. Körpergrösse, Gewicht, Haarfarbe oder auch Körbchengrösse (bei Männern Penislänge). Des Weiteren können Sie ankreuzen, ob Ihre Ergebnisliste auch professionelle Damen beinhalten soll oder nicht. Das ist sehr geschickt, denn so können Sie gleich sicherstellen, dass Sie ihre Zeit nicht mit professionellen Damen verschwenden. Falls Sie einmal doch nach einem schnellen Treffen mit einer professionellen Lady Ausschau halten sollten, erhalten Sie per Knopfdruck die perfekte Ergebnisliste mit entsprechenden Damen.

Für unseren Poppen.ch Test haben wir natürlich alle professionellen Kontakte herausgefiltert.

Übrigens: die Umkreissuche auf Basis Ihrer Postleitzahl kann nur als VIP oder als Premium-Kunde in Anspruch genommen werden. Diese Einschränkung überzeugte uns somit schnell, sich für die VIP Mitgliedschaft zu entscheiden.

Wenn Sie Ihre ersten Suchtreffer begutachten, stellen Sie ziemlich schnell fest, dass es nicht viele Mitglieder gibt, die ein Gesichtsbild von sich selbst innerhalb der Plattform offen zur Schau stellen. Es werden alle möglichen Körperteile gezeigt (Hintern, Brüste, Beine usw.), aber das Gesicht bleibt häufig verborgen.

Nun können wir uns nicht mehr lange zurückhalten und schreiben die ersten fünf Frauen an:

Salü [Poppen.ch Nutzername], ich denke wir passen gut zusammen. Wir haben nämlich die gleichen sexuellen Vorlieben. Erzähl mir doch bitte etwas mehr über dich. Weshalb könntest Du mir sonst noch gefallen? LG

Nach 18 Tagen findet das erste Sextreffen statt

Auf die ersten fünf Zuschriften haben wir zunächst nur eine Rückantwort erhalten. Mit dieser einen Frau tauschten wir uns über ein paar Tage aus, doch am Ende führte der Flirt zu nichts. Ein Treffen kam nicht zustande.

Wir lassen uns aber natürlich von einem „Fehlstart“ nicht entmutigen und bleiben dran. Die Poppen.ch Community ist groß genug, es wäre gelacht, wenn wir hier zu keinem Sex-Date kommen würden. In den kommenden Tagen haben wir zudem auch das Poppen.ch Forum und die Chaträume intensiver genutzt

Die Chats waren grundsätzlich immer sehr unterhaltsam. Man könnte hier wirklich Stunden am Stück verbringen und es wird nicht langweilig werden. Die Konversationen im Chat drehen sich um alle möglichen Themen. Es wird also nicht nur über Sex diskutiert, sondern auch über allgemeine Themen wie Wochenendpläne. Einige Sex-Geheimtipps kriegt man hier aber auch mit. Beispielsweise die besten Orte für Sex im Freien. Wir haben im Chat viele spannende Frauen kennengelernt. Und unser erstes Sex-Date resultierte tatsächlich auch aus einem unverfänglichen Chat heraus.

Im „Wer ist willig“ Chat haben wir eine Frau kennengelernt. Die Konversation konnten wir ziemlich schnell in einem Privatchat fortführen. In den nächsten Tagen blieben wir dran und 18 Tage später war es soweit: unser erstes Sextreffen über Poppen.ch hat stattgefunden!

Gibt es eine allgemeingültige Formel, um bei Poppen.ch zum Sex zu kommen?

Wenn wir von unseren Poppen.ch Erfahrungen sprechen, taucht häufig die Frage auf, ob es denn eine Erfolgsformel gäbe, die einem helfen würde, bei Poppen.ch schneller und einfacher zum Zuge zu kommen. Am Ende geht es hier doch nur ums Poppen!

Jede Situation und jeder Chat bei Poppen.ch ist natürlich individuell und entwickelt eine ganz eigene Dynamik. Doch wir haben es versucht auf Basis unserer Erfahrungen ein paar allgemeine Tipps für Sie abzuleiten.

Zum einen können wir es bestätigen, dass man bei Poppen.ch auch wirklich zum Sex kommen kann. So banal diese Info ist, wir halten sie trotzdem für besonders wichtig. Sie sollten sich nämlich immer vor Augen führen, dass es gerade in dem Moment mehrere Hundert Mitglieder gibt, die dabei sind zu poppen oder in dem Stadium angelangt sind ein Date auszumachen. Wir sagen das nur, damit Sie nicht zu verführt aufgeben, wenn es am Anfang nicht sofort klappt. Wie es eben auch bei uns bei den ersten angeschriebenen Damen der Fall war. Dran bleiben, dran bleiben, dran bleiben!

Zum anderen – und das sollte ein No-Brainer sein – trotzdem möchten wir es an dieser Stelle mit aller Ausdrücklichkeit sagen: auch wenn das Portal einen expliziten Namen wie Poppen.ch hat, sollten Sie ein Ihre guten Manieren nicht verlieren. Frauen stehen darauf verführt zu werden und reagieren auf billige Anmachsprüche wie z.B. „Poppen heute Abend?“ nicht, auch wenn sie auf so einem Portal wie Poppen.ch angemeldet sind.

Zu guter Letzt sollten Sie immer mit einer Portion Realitätssinn in die Flirts auf Poppen.ch einsteigen. Sie werden es hier in den seltensten Fällen schaffen, innerhalb von 1-2 Tagen ein Sex-Date zu bekommen. Es dauert immer ein paar Tage bis man die richtige Person getroffen hat und dazu auch noch in einer Konversation Vertrauen aufbauen konnte. Ähnlich wie bei dem Erstgenannten Punkt: Wichtig ist es, dass Sie sich nicht unter Druck setzen, so schnell wie möglich zu poppen. Bewahren Sie Ihre Leichtigkeit und es klappt mit dem Poppen fast von allein. Dass so viele Mitglieder hier angemeldet sind hat definitiv einen Grund. Das können Sie uns glauben!

Die Erfolgsquote auf Poppen.ch

Nachfolgend zeigen wir Ihnen ein paar Erstansprachen, die wir beim Flirten auf Poppen.ch verwendet haben. Anhand dieser Statistik können Sie sehr schön sehen, dass die Qualität der ersten Nachricht auf jeden Fall einen grossen Einfluss darauf hat, ob Ihnen die Frau antwortet oder nicht.


Bild: Auswertung des Poppen.ch Kontakttests

Fazit zum Poppen.ch Praxistest: Wer poppen möchte, kann über Poppen.ch durchaus zum Zuge kommen. Alle Poppen.ch Mitglieder sind aufgeschlossen, offen und sexuell bewandert. Es wird hier viel über Sex diskutiert doch auch die Praxis kommt nicht zu kurz. Die meisten Poppen.ch Mitglieder wissen ganz genau, wonach sie suchen und was ihnen den besonderen Kick bringt. Die meisten Sex-Vorlieben und Phantasien entsprechen sicherlich nicht dem Durchschnitts-Schweizer. Bei Poppen.ch ist mehr drin!

3. Poppen.ch Funktionen und Poppen.ch Profile

Innerhalb der Poppen.ch Community werden Sie viele Funktionen finden, die über das reine Online Dating hinausgehen. Es handelt sich bei der Seite ja schließlich um eine Singlebörse mit einer starken Community. Wir möchten an dieser Stelle einige erwähnenswerte Funktionen herausgreifen und näher beschreiben.

Bereits im Praxistest sprachen wir von den Vorzügen des Poppen.ch Chats. Der Chat ist innerhalb der Community sehr beliebt. Und auch wir haben uns hier immer wieder gerne aufgehalten. Einige der Dates die wir hatten, resultierten letztendlich aus stundenlangen Chat-Konversationen. In den Spitzen sind hier sogar mehr als 3.000 Menschen zum gleichen Zeitpunkt online. Die Auswahl und die Vielfalt der Menschen ist sehr groß.

Innerhalb des Chats gibt es viele unterschiedliche Chaträume, die thematisch eine gewisse Richtung vorgeben. Zum einen – und das ist naheliegend – finden Sie hier viele regionale Chaträume. An dieser Stelle müssen wir erwähnen, dass Sie hier auch eine Überzahl an deutschen Regionalchats finden. Aber das ist kein Wunder. Deutschland ist eben um einiges grösser als die Schweiz.

Ein paar Beispiele für die thematischen Räume möchten wir Ihnen selbstverständlich nicht vorenthalten. Es gibt hier zum Beispiel folgende Chaträume: „Nackt zu Hause“, „Nackt im Wald“, „erwischt worden“ „angetrunkene Frauen“ oder „Rollenspiele. An der Themenvielfalt mangelt es im Poppen.ch Chat nicht!.

Bild: Chat Abbild


 

Die Suche umfasst Mitglieder, Bilder, Videos, Swingerclubs und Parkplätze

In der Poppen.ch Suche werden alle möglichen Kategorien geschickt zusammengefasst. In der gleichen Suchmaske können Sie auswählen, ob Sie nach Mitgliedern, deren Bildern, Videos oder vielleicht auch nach Swingerclubs in der Nähe und alternativ nach passenden Parkplatztreffs suchen möchten.


Bild: Suchmöglichkeiten auf Poppen.ch

Bei der Mitgliedersuche können Sie übrigens alle Damen, die finanzielle Interessen verfolgen, herausfiltern lassen. Als Mitglied selbst können Sie außerdem genauer spezifizieren, welche Kriterien andere Mitglieder erfüllen müssen, um Sie selbst anschreiben zu können. So werden Sie aber auch ab und zu auf Mitglieder treffen, die Sie nicht anschreiben können, weil dieses Mitglied beispielsweise den Altersfilter jenseits Ihrer Altersklasse gesetzt hatte.

Die Bildersuche hat auch einige spezielle Filter, die nur in diesem Bereich angewandt werden können. Sie können hier beispielsweise speziell nach FSK16 oder nach FSK18 Bildern filtern und in dem Zusammenhang auch eine dedizierte Eingabe zur Figur der Mitglieder vornehmen.

Auch die Datenbank mit den Swingerclubs und den Parkplätzen (Raststäten) ist sehr interessant. Über solche Funktionen kommen Sie nämlich ganz schnell zu einem realen Sextreffen mit den Poppen.ch Mitgliedern, Sie müssen sich nur trauen dort hin zu gehen. Wir haben in unserem Test solche Möglichkeiten jedoch nicht genutzt und können hier keine finale Bewertung abgeben. Die Beschreibungen der Parkplatztreffs sehen präzise aus. Es ist also davon auszugehen, dass man an den beschriebenen Plätzen Gleichgesinnte findet.


Bild: Anzeige von Swingerclubs in der Nähe

Kostenloser SMS Versand über Poppen.ch

Poppen.ch bietet Ihnen die Möglichkeit des kostenlosen SMS Versands. Sie können – je nach Status Ihrer Mitgliedschaft – eine bestimmte Anzahl von kostenlosen SMS pro Tag verschicken. Dies macht vor allem Sinn, wenn Sie Ihrem Poppen.ch Flirt eine direkte Nachrichte schicken möchten, Ihre persönliche Telefonnummer aber noch nicht verraten wollen. Die Anzahl der kostenlosen SMS ist auf 5,10 oder 15 Stück am Tag beschränkt (In Abhängigkeit von Ihrem Status).


Bild: Möglichkeit SMS kostenlos zu versenden

Begegnet man Fakes auf Poppen.ch?

Alle großen Dating-Seiten, die im Markt erfolgreich unterwegs sind, haben das Problem, dass es immer wieder Trittbrettfahrer gibt, die sich den Erfolg eines anderen zu eigen machen wollen. Oder einfach auch Spinner, die den eigentlichen Sinn der Plattform zur eigenen Belustigung missbrauchen. Bei den 4 Millionen Mitgliedern lässt es sich leider nicht vermeiden Fake-Mitgliedern zu 100% zu entgehen.

Sie werden auf Poppen.ch zwei unterschiedliche Typen von Fakes begegnen.

1. Professionelle Dienstleister, die eigene Services über die Reichweite von Poppen.ch bewerben wollen. Falls Sie auf solche Menschen treffen, können Sie sie daran erkennen, dass sie Ihnen im Chat oder in der E-Mail Konversation Links von anderen Webseiten zuschicken und Sie dorthin locken wollen. Die Argumentation ist immer die gleiche: Die Dame habe dort bereits mehr Bilder oder ein vollständigeres Profil. Selbstverständlich ist die Dame vollbusig und besonders hübsch. Aufpassen!

2. Zur zweiten Gruppe der Fakes gehörten Menschen, die sich als eine andere Person ausgeben. Dies können also zum Beispiel Männer sein, die vortäuschen eine Frau zu sein. Manchmal sind solche Mitglieder nur auf Bilder aus, werden sich aber mit Ihnen nie im realen Leben treffen.

Die zweitgenannte Gruppe von Fakes zu entlarven ist nicht so einfach, wie die der Erstgenannten. Einen Trick können wir Ihnen aber trotzdem auf den Weg geben: wenn Sie mit neuen Mitgliedern im Gespräch sind, die Ihnen verdächtig vorkommen, fragen Sie ruhig ein paar Tage später nach den gleichen persönlichen Details. Wenn es Fakes sind, wissen sie häufig zwei Tage später nicht mehr genau, was sie wem erzählt haben.

Die Betreiber von Poppen.ch wollen eine saubere Community unterhalten, in der sich alle Menschen wohl fühlen. Vor einiger Zeit wurde deshalb die Echtheitsprüfung eingeführt. Sie können sich als echt authentifizieren lassen und erhalten dann eine entsprechende Markierung für Ihr Profil. Für den Echtheitscheck müssen Sie ein Foto von sich selbst machen. Für das Foto müssen Sie ein Blatt Papier mit dem aktuellen Datum und Ihrem Poppen.ch Benutzernamen in der Hand halten und dann an den Kundenservice schicken. Das Bild wird von der Poppen.ch Redaktion geprüft und bei erfolgreicher Prüfung erhalten Sie das Echtheitssiegel.

Fazit zu den Poppen.ch Funktionen und den Poppen.ch Profilen: Bei der Benutzung von Poppen.ch sticht die strukturiert aufgebaute Suche heraus. Die Suchoption stellt eines der wesentlichen Elemente der gesamten Community dar. Damit lassen sich nämlich alle Mitglieder, Bilder, Videos, Events und Parkplatztreffes durchsuchen. Auch das Durchsehen der Mitgliederprofile macht Spass. Die meisten Profile sind ziemlich ausführlich und informativ. Aufpassen sollten Sie jedoch auf Fakes. Bei einer solch mitgliederstarken Community lassen Sich Fakes jedoch kaum vermeiden.

 

4. Nutzerfreundlichkeit

Bei der Bewertung von Nutzerfreundlichkeit schauen wir uns zunächst die Usability der Seite und den Anmeldeprozess an. Auch wenn das Design des Portals etwas „altbacken“ wirkt, ist der Rest einwandfrei und wirklich logisch durchdacht. Selbst bei der Vielzahl der Funktionen findet man sich bei Poppen.ch schnell zurecht. Die Nutzung der Plattform macht Spass und die Registrierung geht schnell von der Hand.

Auch wenn Sie sich hier wirklich schnell registrieren können, möchten wir Ihnen ans Herz legen, sich mehr Gedanken über Ihr Profil zu machen. Hier stehen Ihnen viele Möglichkeiten zur Verfügung, wie Sie ihr Profil besser ausgestalten können.

Was die Poppen.ch Macher außerdem sehr geschickt gelöst haben, sind die Pop-Up Fenster mit weiterführenden Informationen. Häufig wird noch die eine oder andere Funktion nämlich näher erläutert. Man verlässt aber nie das eigentliche Fenster, erhält dafür die notwendigen Informationen in einem kleinen Pop-up Fenster.

Kundenfreundliche Kündigungsmodalitäten bei Poppen.ch

Wenn Sie eine kostenpflichtige Mitgliedschaft bei Poppen.ch buchen, brauchen Sie sich eigentlich keine Sorgen um die Kündigungsfrist machen. Noch 24 Stunden vor dem Ablauf der eigentlichen Vertragslaufzeit haben Sie die Möglichkeit Ihr Abo zu kündigen. Um Die Mitgliedschaft zu kündigen, reicht es außerdem, wenn Sie das Abo in Ihrem Profil deaktivieren. Sie brauchen also keine Briefe o. ä. versenden. Das gefällt uns sehr und ist wirklich fair gelöst!

Kunden-Hotline ist kostenpflichtig


Etwas weniger gut gefällt uns die kostenpflichtige Service-Hotline. Bei 4 Millionen Mitgliedern ist es aber vermutlich der einzig gut funktionierende Mechanismus, um sich vor Spaß- oder Bagatellanrufen zu schützen. Die Service Hotline ist über eine deutsche Premium-Nummer zu erreichen. Eine Minute Gespräch kostet dort 0,99 €. Falls Sie sich für eine VIP Mitgliedschaft entschieden haben, erhalten Sie aber eine andere Nummer, die Sie zum Ortstarif anrufen können.

Sie erreichen den Kundensupport an Werktagen in der Zeit von 09-21 Uhr

Falls Sie keine dringenden Fragen an den Support haben, empfehlen wir Ihnen die Kontaktaufnahme per E-Mail oder per Kontaktformular. Das kostet Sie nämlich keinen einzigen Schweizer Franken.

Die Beantwortung von E-Mail Anfragen kann jedoch bis zu drei Tage dauern, heißt es auf der Poppen.ch Website. Unsere Anfrage wurde jedoch zügig innerhalb von 24 Stunden bearbeitet. Die Frage betraf unterschiedliche Bild- und Videoformate. Das war vermutlich ein leicht lösbares Problem für die Support-Mitarbeiter.

Vollständigkeitshalber möchten wir noch die Kontaktaufnahme per Fax erwähnen. Auch hier fallen Kosten an. Eine Minute kostet ebenfalls 0,99 €.


Poppen.ch Kontakt

Hotline:
0900-133 40 10 88
(0,99 € / Min.)
Mo.-Fr. 09.00-21.00 Uhr

Fax
0900- 133 40 10 77
(0,99 € / Min.)

E-Mail
kontakt@poppen.de


Fazit zur Poppen.ch Nutzerfreundlichkeit: Poppen.ch ist uns grundsätzlich als ein nutzerfreundliches Portal in Erinnerung geblieben. Insbesondere die Kündigungsmodalitäten sind sehr fair gelöst. Nicht alle Anbieter in der Branche machen das Kündigen so leicht und transparent. Das einzige, was uns im Rahmen der Nutzerfreundlichkeit nicht gefällt, ist der kostenpflichtige Kundenservice, sofern Sie diesen per Telefon kontaktieren wollen.

 

5. Poppen.ch Preis-Leistungs-Verhältnis

Poppen.ch ist grundsätzlich ein kostenlos nutzbares Portal. Sie können selbst in der kostenlosen Version der Seite nach Mitgliedern suchen und mit ihnen per Nachricht kommunizieren. Das ist top! Für Sie besteht also gar kein Kostenrisiko.

Neben der kostenlosen Version von Poppen.ch gibt es allerdings noch eine Reihe von Funktionen, die Ihnen das Leben leichter machen oder Ihnen völlig neue Horizonte innerhalb der Community eröffnen. All diese Extra-Funktionen lassen sich die Macher von Poppen.ch über eine VIP oder eine Premiummitgliedschaft bezahlen.

Sie können mit den Extra-Funktionen beispielsweise auf FSK18 Inhalte zugreifen oder Sie erhöhen auch Ihre eigene Sichtbarkeit bei den Suchanfragen innerhalb der Community. Mehr Details zu den beiden Bezahlmitgliedschaften sehen Sie in den Grafiken etwas weiter unten.

Bevor wir zu den einzelnen Leistungen kommen, möchten wir Ihnen noch die Kosten zeigen.

Die günstigere Bezahlvariante ist die Premiummitgliedschaft. Die Kosten hierfür sehen wie folgt aus:

  • 1 Monat: 9,90 € pro Monat
  • 3 Monate: 7,49 € pro Monat
  • 6 Monate: 5,98 € pro Monat
  • 12 Monate: 4,49 € pro Monat

Die VIP Mitgliedschaft ist etwas teurer. Die Kostenstaffel hierzu sieht so aus:

  • 1 Monat: 16,90 € pro Monat
  • 3 Monate: 11,97 € pro Monat
  • 6 Monate: 9,98 € pro Monat
  • 12 Monate: 7,49 € pro Monat

Die genauen Unterschiede der beiden Bezahloptionen sehen Sie im Detail in den nachfolgenden Grafiken:







Bild: Unterschiede zwischen den einzelnen Mitgliedschaften von Poppen.ch

Fazit zu den Poppen.ch Kosten: Über das Preis-Leistungs-Verhältnis von Poppen.ch kann man nicht meckern. Im Grunde genommen können Sie Poppen.ch auch erstmal kostenlos ausprobieren. Und erst wenn es Ihnen dort gefällt, können Sie sich überlegen, ob Sie mit der Premium- oder mit der VIP-Mitgliedschaft besser zum Ziel kommen. Wir vermuten „Ja“. Aber auch die Bezahlvariante von Poppen.ch ist preislich fair! Viel Erotik für wenig Geld.


Im Übrigen: Falls Sie sehen möchten wie kreativ die Poppen.ch Community ist, können Sie dies anhand des kurzen Videos erahnen. Hier wird eine erotische Geschicht vorgelesen, die ein weibliches Mitglied von Poppen.ch verfasst hatte.


Video: Eine erotische Geschichte von einem Poppen.ch Mitglied

 

Nicht alles gefunden, was Sie suchen? Werfen Sie einen Blick auf unsere Bereichsseite: Abenteuer: Casual-Dating Portale im Test. Evtl. finden Sie hier noch weitere Informationen, die Ihnen zu diesem Thema weiterhelfen.


Poppen.ch Zusammenfassung

Im Test: Poppen.ch
Wertung der Redaktion von: Dating-Kompass.ch
Letzte Aktualisierung:
Gesamtergebnis: 6 / 10



Nutzerwertungen Gesamt

0

Bewertung abgeben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.