Tatsächlich Testsieger! 5 Gründe warum Parship die derzeit beste Partnervermittlung der Schweiz ist.

Parship Testergebnis

Gesamtergebnis:



Praxistest:

Funktionen:

Nutzerfreundlichkeit:

Preis-Leistung:



Kostenlos anmelden!


Fazit: Parship ist nicht nur die grösste sondern auch die derzeit beste Partnervermittlungen der Schweiz. Der Test hat gezeigt, dass Parship in (fast) allen Kriterien überaus positiv abschneidet. Eine klare Empfehlung für die seriöse Partnersuche in der Schweiz! 

Vor- und Nachteile von Parship:

Positiv bei Parship

  • So schnell und so einfach konnten sonst nirgendwo Kontakte generiert werden (Bestnote)
  • Spitzenprodukt der Oberklasse
  • Sehr viele, aktive Mitglieder
  • Top für Natel und Tablet
  • Herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis in der Kategorie Partnersuche

Negativ bei Parship

  • Abomodell mit automatischer Verlängerung (haben allerdings alle Partnervermittlungen)
  • Mangelhafte Preistransparenz (haben allerdings fast alle Partnervermittlungen)

Unser Tipp zu Parship


Sie sollten von der kostenlosen Registrierung Gebrauch machen, bevor Sie sich für eine Premiummitgliedschaft entscheiden. So können Sie in Ruhe und ohne Risiko einen Eindruck von Parship.ch gewinnen. Sagt Ihnen Parship zu, sollten Sie in eine Premiummitgliedschaft wechseln, denn nur dann können Sie mit anderen Mitgliedern kommunizieren. Das ist bei allen Partnervermittlungen gleich.

Parship-Kennzahlen

Erfolgsquote

  • 100 Kontaktversuche im Praxistest
  • 78 tatsächliche Kontakterfolge
  • 8 von 10 Anfragen ein Erfolg.

Kontaktquote bei Parship
78%

Mitgliederstatistik


51% Frauen

49% Männer
Frauenquote bei Parship
51%

Eignung für Liebe

  • Grösste Partnervermittlung der Schweiz
  • Hochwertige Partnervorschläge

Eignung für Liebe
100%

Aktivitätsgrad in der Schweiz

  • Mitglieder landesweit: 450.000
  • Nachfragetrend: 60.000

Aktivitätsgrad in der Schweiz
100%

1. Parship punktet in allen Testbereichen! Die Zusammenfassung unserer Parship Erfahrungen

Seit jeher sehnen sich die Menschen nach Liebe und einem Partner fürs Leben. Neu ist jedoch seit einigen Jahren, dass die Partnersuche auch in der Schweiz verstärkt im Internet stattfindet. Früher war die Partnersuche über das Internet noch etwas verpönt, heute zählt sie zu den erfolgreichsten Methoden und ist gesellschaftlich anerkannt. Auf die ernsthafte Partnersuche spezialisierte Singlebörsen, sogenannte Online-Partnervermittlungen, bieten zum Teil sehr gute Leistungen und sorgen dafür, dass sich täglich hunderte Schweizer verlieben.

Parship.ch ist eine solche Online-Partnervermittlung. Zudem ist Parship die grösste Partnervermittlung der Schweiz. Unser Test hat gezeigt, dass es hierfür einen guten Grund gibt: Parship ist die beste Partnervermittlung, die der Online-Markt in der Schweiz aktuell zu bieten hat. Das liegt einerseits an der riesigen, sehr kontaktfreudigen Mitgliedergemeinde, andererseits an dem ausgezeichneten Matching (Das sog. Parship Prinzip) und den sehr guten Funktionen. Natürlich ist auch Parship nicht perfekt und wir konnten im Test kleine Mängel feststellen. Diese sind jedoch schwindend gering. Aber lesen Sie selbst.

Eine Zusammenfassung der Testergebnisse von Parship:

Praxistest und Erfahrungen
Der Praxistest ist der wichtigste Teil unserer Parship Analyse. Und besonders hier hat Parship ein einzigartiges Ergebnis hingelegt. Der Kontakt-Test hat eine Erfolgsquote von 77 von 100  Punkten ergeben. Damit liegt Parship weit vor den anderen Singlebörsen. Nirgendwo sonst konnten wir so einfach und so schnell so viele neue und interessante Singles kennen lernen. Sensationell!
Funktionen und Profile
Hier bietet Parship alles was man für die Online Partnersuche braucht. Die Funktionen sind gut gemacht, solide und in der Bedienung einfach und verständlich. Der Fragebogen für den Persönlichkeitstest und die darauf basierenden Partnervorschläge sind erneut wie man es vom Branchenprimus erwartet: Spitze! Hätte Parship auch noch eine Produktinnovation zu bieten, gäbe es auch hier die volle Punktzahl. In Summe: Sehr gut!
Nutzerfreundlichkeit
Die Nutzerfreundlichkeit ist ein schwieriges Thema für alle Singlebörsen generell.
Oft verlängern sich die Abos automatisch, die Kündigungen sind aufwendig und der Kundenservice ist schwer zu erreichen. Auch Parship macht hier nicht die allerbeste Figur. (Tipp: So geht die Kündigung ganz einfach) Dafür sammelt Parship einige Pluspunkte bei der Nutzerfreundlichkeit des Portals: Einfache Bedienung und ein sehr gutes Design machen Spass! Insgesamt gut!
Preis-Leistungs-Verhältnis
Vorweg: Das Preis-Leistungs-Verhältnis von Parship ist fast das beste in der Branche.
Wer allerdings eine günstige oder gar kostenlose Partnervermittlung sucht, ist hier falsch. Parship ist nicht teurer als andere Online-Partnervermittlungen, liefert dafür aber weitaus bessere Resultate. Die Mitglieder sind sehr aktiv. Allein der Kontakt-Test zeigt, auf welch hohem Niveau sich Parship befindet. Wer ernsthaft einen Partner sucht, findet bei Parship ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Ergebnis: Tip Top!
 

2. Parship stellt im Praxistest die Konkurrenz in den Schatten!

Mit diesem Test wollen wir Ihnen einen tiefen Einblick in die Parship-Welt der Schweiz bieten. Dafür haben wir Parship.ch ausführlich getestet. Lernt man auf Parship.ch wirklich schnell neue Leute kennen? Lohnt sich eine Mitgliedschaft oder tut sich auf Parship.ch nichts? Und was hat es mit dem Parship Prinzip aufsich: Gibt es wirklich eine Liebesformel?! Um diese Fragen beantworten zu können haben wir zwei Testprofile angelegt. Dabei handelt es sich um ein durchschnittlich männliches und ein durchschnittlich weibliches Profil. Zunächst wurde Parship in der kostenlosen Mitgliedschaft erkundet, dann aber wurden beide Profile zu Premium upgegradet, um Parship auf Herz und Nieren testen zu können.

Sucht man bei Google nach "Parship Erfahrungen", findet man sowohl positive als auch negative Erfahrungsberichte von Parship-Nutzern. Wir berücksichtigen in diesem Test diese Erfahrungen und berichten keineswegs nur von den positiven Seiten Parships. Wir nennen sowohl die guten als auch die schlechten Ergebnisse.

2.1 Unser erster Eindruck von Parship

Parship macht von Anfang an einen seriösen und sehr professionellen Eindruck. Anders hätten wir es auch gar nicht erwartet. Wie keine andere Online-Partnervermittlung, stellt Parship ausserhalb des Login-Bereichs Informationen bereit. Dabei handelt es sich um nützliche Informationen zur Funktionsweise der Partnervermittlung, der Sicherheit auf dem Portal und welche Erfolge Parship vorweisen kann. Insbesondere letzter Punkt ist natürlich Werbung in eigener Sache, hilft aber dennoch ein Gefühl für Parship in der Schweiz zu bekommen. In dieser Section werden Sie nämlich auch Paare sehen, die sich bei Parship glücklich verliebt haben und nun in Partnerschaft leben.


Video: Nützliche Erklärung zur Funktionsweise von Parship


Bild: Fakten, die für Parship sprechen sollen

Schade nur, dass die Preise nicht von Anfang an offen kommuniziert werden. Hierfür gibt es einen Minuspunkt für Parship.ch. Selbst in den AGB sind die Parship Kosten nicht zu finden. Wir verraten Ihnen natürlich die Schweizer Parship Preise hier. Es ist zwar überall die Rede davon, dass die Registrierung kostenlos sei, wie viel die spätere Premiummitgliedschaft allerdings kosten wird, wird nicht genannt. Denn ohne eine Premiummitgliedschaft ist auf Parship, genau so wie auf allen anderen Partnervermittlungen, letztendlich nichts zu erreichen. Lediglich den Fragebogen zur Analyse Ihrer Persönlichkit können Sie ausfüllen und Ihr Profil kostenlos anlegen. Kommunikation mit anderen Singles kostet dann etwas. Hier vermissen wir die gebotene Transparenz. 


Bild: Die Parship-Preise werden erst nach der Registrierung verraten

2.2 Kontakt-Test auf Parship: Wie viele Nutzer werden antworten?

Der Kontakt-Test ist das Herz unseres Parship Tests. Mittels diesem wird überprüft, wie schnell und einfach andere Schweizer Mitglieder über die Partnervermittlung kennengelernt werden können. Sind die Parship Singles kontaktfreudig oder bleiben sie lieber unter sich? Dieses Kriterium ist entscheidend für die Funktionsfähigkeit einer Singlebörse. Nur wenn das Ergebnis gut ist, taugt die Singlebörse wirklich.

Die Kontaktfreudigkeit [...] ist außerordentlich hoch!

Die Testergebnisse bei Parship

Vorweg ist darauf hinzuweisen, dass unsererseits noch in keiner anderen Analyse von Singlebörsen ein so überragendes Ergebnis erreicht wurde. Die Kontaktfreudigkeit auf Parship ist ausserordentlich hoch und ist als ein überaus positives Ergebnis zu bewerten. Insbesondere die Anzahl der passiven Kontaktaufnahmen, also die Tatsache, dass andere Mitglieder auf einen zugehen, ist bemerkenswert und aussergewöhnlich! Dass sich hier tagtäglich viele neue Paare finden, ist keine Platitüde - das ist wirklich Fakt! Ergänzend müssen wir dazu sagen, dass die Partnersuche hier in beide Richtungen funktioniert. Sowohl mit dem weiblichen als auch mit dem männlichen Profil konnten wir im Parship Test eine hohe Aktivität erfahren.


Bild: Was ist hier passiert? Quasi über Nacht kamen unzählige Kontaktanfragen. Das freut den Nutzer.

Die Testergebnisse bei Parship

30 Tage Kontakt-Test auf Parship


>> Passive Kontaktaufnahmen: 122

  • davon erhaltene Standardgrüße: 76
  • davon erhaltene individuelle Nachrichten: 46

>> Aktive Kontaktaufnahmen: 50

  • davon gesendete Standardgrüße: 25
  • darauf erhaltene positive Antworten: 13
  • davon individuelle Nachrichten: 25
  • darauf erhaltene positive Antworten: 15

Erfolgsquote: 78 von 100 Punkten
(Premiummitgliedschaft)
50 (max.) passive Kontaktaufnahmen plus 28 positive Antworten auf aktive Kontaktversuche

Wie funktioniert der Kontakt-Test?

  • Für den Test wird ein Zeitrahmen von einem Monat definiert (30 Tage ab Profilfertigstellung - Premiummitgliedschaft).
  • In diesem Zeitraum werden erfolgreiche Kontakte gezählt.
  • Es werden insgesamt 100 Kontaktversuche (Nachrichten/Grüße) unternommen (50 Stk.) und entgegengenommen (50 Stk.).
  • Eingehende (passive) Kontaktversuche zählen automatisch als erfolgreicher Kontakt.
  • Ausgehende (aktive) Kontaktversuche zählen nur dann als erfolgreicher Kontakt, wenn eine positive (gesprächsfortführende) Antwort erfolgt.
  • Es können jeweils maximal 50 Punkte für eingehende (passive) und ausgehende (aktive) Kontaktversuche erreicht werden.
  • Das Ergebnis wird in X von 100 Punkten angeben. Sprich: X erfolgreiche Kontakte von 100 Versuchen.

2.3 Fazit aus unserem Praxistest und den Erfahrungen mit Parship

Die Erfolgsquote aus dem Kontakt-Test stellt die mangelhafte Preistransparenz einfach in den Schatten. Wir waren in unserem Test zunächst überrascht, dann begeistert von der Kontaktfreudigkeit der Parship Mitglieder. Allein mit diesem Ergebnis sichert sich Parship den Platz als zweitbeste Partnervermittlung der Schweiz. Hervorragend! So macht die Partnersuche Spass!

 

3. Wie gut sind die Funktionen und Profile auf Parship? Parship setzt die Massstäbe hoch!

3.1 Funktionsweise und Vermittlungsmethodik auf Parship

arship besitzt die gleiche Funktionsweise, wie beinahe alle großen Partnervermittlungen. Am Anfang steht der Fragebogen, mit dem Ihre Persönlichkeit analysiert wird. Nach der Auswertung des Persönlichkeitstests, folgen Partnervorschläge. Parship hält jedoch einige Besonderheiten für die Mitglieder bereit.

Das Matching-Verfahren von Parship

Schritt 1

Erster Schritt ist die Registrierung, die an sich in 2 Minuten erledigt ist. Direkt im Anschluss startet man in den Persönlichkeitstest. Hierzu müssen sie einen Fragebogen ausfüllen. Das Ausfüllen des Fragebogens dauert ca. 20 bis 30 Minuten. Diese Zeit sollten Sie sich auch nehmen, denn Sie sollten die Fragen ehrlich und genau beantworten. Die Antworten sind die Basis für den späteren Matching-Erfolg. Es handelt sich um ca. 80 Fragen. Die Fragen sind gut durchdacht und wurden von einem Psychologen Team entwickelt. Parship selbst spricht von einer eigenen Liebesformel bzw. vom Parship Prinzip. Demnach stellt der Fragebogen sicher, dass nur die Menschen einander vorgestellt werden, die über eine hohe Matching Wahrscheinlichkeit verfügen. Die Online-Anwendung ist einfach zu bedienen. Eine persönliche Auswertung erhalten Sie sofort nach dem Ausfüllen des Fragebogens.


Bild: Ausgefeilter Fragebogen oder Hobbypsychologie?

Schritt 2

Auf Basis der Antworten aus dem Persönlichkeitstest wird ein Persönlichkeitsprofil entwickelt. Dieses Profil nennt sich bei Parship Partnerschaftspersönlichkeit. Diese Persönlichkeit wird später zum Abgleich mit den anderen Singles verwendet. Sie besteht aus 32 individuellen Merkmalen, die für eine erfolgreiche Beziehung relevant sein sollen. Die Persönlichkeit wird den Mitgliedern im Parship Konto auch angezeigt. Das kann interessant sein. Der Persönlichkeitstest und die Partnerschaftspersönlichkeit sind laut Parship wissenschaftlich fundiert. Und tatsächlich wurde der Test von einem Prof. Dr. Hugo Schmale an der psychologischen Fakultät der Universität Hamburg entwickelt. Laut Parship fliessen verhaltenstheoretische, sozialpsychologische, psychoanalytische und gestaltpsychologische Erkenntnisse in die Auswertung ein.

Schritt 3

In diesem Schritt kommt das Matching-Verfahren ins Spiel. Dabei wird die Profildatenbank auf Grundlage eines Matching-Algorithmus abgeglichen und passende Parship Singles identifiziert. Dieser Vorgang passiert automatisch. Passen laut diesem Algorithmus zwei Mitglider gut zueinander, erscheinen diese als Partnervorschlag bei beiden in der Benutzeroberfläche. Dabei berücksichtigt die Matching-Logik die Tatsache, dass es sowohl Persönlichkeitsausprägungen gibt die möglichst identisch sein sollten, als auch Persönlichkeitsausprägungen gibt, die sich unterscheiden dürfen. Das Matching scheint gut zu funktionieren. Über die Jahre hinweg hat Parship schon zahlreiche glückliche Paare hervorgebracht. Rund 40% der zahlenden Kunden, finden über Parship ihren Traumpartner.

Schritt 4

Letztendlich bekommt der Nutzer eine ganze Liste an Partnervorschlägen. Diese Liste kann durch Such- und Filtereinstellungen verfeinert werden. Zum Beispiel sind es: Alter, Größe, Region, Kinderwunsch, Einkommen (Premiumfunktion), Bildung (Premiumfunktion)


Bild: Nur einige von vielen Partnervorschlägen

Schritt 5

Hat man für sich interessante Profile selektiert, gilt es unbedingt aktiv zu werden. Das bedeutet, dass die interessanten Singles angeschrieben werden sollten. Es bringt nichts darauf zu warten, dass man selbst kontaktiert wird. Nehmen Sie das Heft in die Hand. Nur Mut! Eine glückliche Partnerschaft kommt zu Ihnen nicht von alleine.

Dies kann zunächst mal nur ein standardisierter Gruss sein (wenig aussagekräftig und wenig individuell) oder gleich eine Nachricht. Wir würden in der Regel Zweiteres empfehlen, denn hier kann auf das andere Profil eingegangen werden. Allerdings wird für das Versenden von individuellen Nachrichten eine Premiummitgliedschaft benötigt. Ab hier beginnt also das kostenpflichtige Parship.

Nun wird offensichtlich, weshalb auch Parship ohne eine Premiummitgliedschaft nicht wirklich genutzt werden kann. Wir finden das prinzipiell in Ordnung. Jede seriöse Partnervermittlung ist auf Einnahmen angewiesen. Die kostenlose Mitgliedschaft soll und kann dazu genutzt werden sich ohne Risiko ein Bild von Parship zu machen, ohne dafür bezahlen zu müssen. 

Matching-Punkte

Die Matching-Punkte sind der Indikator dafür wie hoch die Passgenauigkeit zwischen zwei Profilen ist. Im Vergleich sind die Daten aus dem Persönlichkeitstest. Letztendlich stellen die Matching-Punkte das Ergebnis des Matching-Algorithmus dar. Das Ergebnis kann zwischen 60 und 140 Punkten liegen.


Bild: 124 Matching-Punkte sind schon sehr gut. Genaueres in der Detailansicht.

Kontaktaufnahme

Es gibt dreierlei Möglichkeiten Kontakt mit einem anderen Nutzer aufzunehmen:

  • Die klassische Nachrichtenfunktion (nur Premium), bewährte Methode
  • Den Standardgruß "Ein Lächeln senden" (optional mit Nachricht, dann nur Premium)
  • Die spassige, aber nützliche Funktion "Spassfragen stellen"

Zusätzlich kann man anderen Profilen noch ein „Kompliment“ für einen derer Profileinträge schicken. Mehr braucht es nicht. Die Angebotetenen Kommunikationsfunktionen reichen völlig aus. Insbesondere die Funktion "Spassfragen stellen" ist bemerkenswert, weil sie zielführend ist und zugleich Spass macht.


Bild: „Spassfragen stellen“ erweist sich als sehr nützliche Funktion um schnell mit anderen in Kontakt zu kommen und diese einordnen zu können. Sehr gelungen!

3.2 Profilqualität auf Parship

Laut Parship.ch werden alle Mitglieder Profile händisch von der Redaktion überprüft. Dazu betrachten Parship-Mitarbeiter die Profile und sortieren Auffälligkeiten aus. In unserem Parship Test sind wir keinen Fake-Profilen begegnet. Die Kontrolle scheint also gut zu funktionieren.

In unserem Parship Test sind wir keinen Fake-Profilen begegnet.

Bei Fake-Profilen handelt es sich um Profile, die keiner realen Person zuzuordnen sind bzw. in denen die Nutzer bestimmte Sachverhalte vortäuschen. In den meisten Fällen werden Fake-Profile von Betrügern und Professionellen genutzt, um darüber mit den Opfern in Kontakt zu kommen. Auf seriösen Partnervermittlungen kommen Fake-Profile sehr selten vor, weil diese streng kontrolliert werden und Kosten für die Nutzung anfallen. Auf Parship konnten wir keine Fake-Profile finden.

Parship bietet seinen Nutzern einen kostenlosen ID-Check an. Wir empfehlen diesen ID-Check durchzuführen, weil Sie damit bei den anderen Singles ein grösseres Vertrauen geniessen und sie damit der Ernsthaftigkeit Ihrer Partnersuche bei Parship Ausdruck verleihen. Für den ID-Check wird die Natelnummer angegeben. Auf das Natel wird ein Code geschickt, der dann wiederum auf Parship eingegeben wird. So wird zumindest garantiert, dass zu diesem Profil eine Natelnummer gehört, die nicht bereits für andere Profile verwendet wurde.

Anonymität ist bei Parship natürlich möglich. Das eigene Profilbild ist für andere Nutzer nur verschwommen sichtbar, bis dieses gezielt einzelnen ausgewählten Parship Mitgliedern freigegeben wird. Auch Namen werden nicht genannt. Parship nutzt hierfür Chiffres. So wird sichergestellt, dass man auf Parship nur erkannt wird, wenn man das möchte.

Profil-Tipps:
  • Nutzen Sie den ID-Check von Parship. Damit können Sie sich von den anderen Nutzern abheben und Sie erzeugen mehr Vertrauen. Höhere Kontaktchancen!
  • Je mehr Bilder Sie von sich hochladen, desto besser. Anhand der Bilder können sich andere Nutzer schnell ein Bild von Ihnen machen. Bilder sagen bekanntlich mehr als tausend Worte.

3.3 Fazit zu den Parship Funktionen und den Profilen

Parship hat sehr gute Funktionen, die allesamt einfach zu verwenden sind. Das Matching funktioniert ausgezeichnet, die Partnervorschläge sind stimmig und in ausreichender Zahl vorhanden. Ein sehr gute Kommunikationsfunktion (weil spassig und doch funktional) ist das Stellen von "Spassfragen". Insgesamt sehr gut!

4.1 Kundenservice und Kontakt bei Parship

Parship.ch bietet seinen Besuchern ein sehr weitreichendes und tiefgründiges Informationsportal rund um die Themen Liebe und Partnerschaft. In einem separaten Ratgeberbereich werden alle denkbaren Fragen beantwortet sowie Tipps und Tricks für den Alltag, besondere Verabredungen und natürlich die Online Partnersuche gegeben. Wir finden das Angebot sehr stimmig und hilfreich.


Bild: Gut aussehen kann entscheidend sein – Tipp-Videos auf Parship

Einen Minuspunkt verdient Parship allerdings an anderer Stelle. Beim regelmässigen Test des Kundenservice bzgl. Anfragen unserer Testprofile stellten wir fest, dass Parship keine Telefonnummer zur Verfügung stellt. Zwar machen das die meisten Singlebörsen nicht, dennoch finden wir es nicht gut.

Die Anfragen per Email wurden jedoch vom Parship Kundenservice schnell und zielführend beantwortet. Das versöhnt ein wenig.

4.2 Kündigung bei Parship

Auch beim Thema Kündigung fängt sich Parship einen Kritikpunkt ein. Zwar verhält sich Parship auch hier nicht anders als andere Partnervermittlungen, dennoch bemängeln wir diesen Punkt. Die Parship Premiummitgliedschaft erfolgt in einem Abonnement, welches sich automatisch verlängert, sofern nicht rechtzeitig gekündigt wird. Weiterer negativer Punkt: Die Kündigung muss schriftlich erfolgen und kann nicht online per Knopfdruck erledigt werden.

Tipp: nicht vergessen Ihr Abo zu kündigen, sobald Sie Ihren Traumpartner gefunden haben. Wir zeigen Ihnen, wie das schnell und einfach geht.
So kündigen Sie bei Parship:

Um Ihre Parship Premiummitgliedschaft zu kündigen, verfahren Sie am besten wie folgt. Wenn man weiss wie es geht, ist es sehr einfach. Folgen Sie einfach diesem Link, ergänzen Sie das Schreiben mit Ihren persönlichen Daten (Chiffre-Nummer nicht vergessen), drucken Sie das Schreiben aus, unterschreiben Sie es und schicken Sie es ab. Fertig!

Erinnerung: Nennen Sie unbedingt Ihre Emailadresse, mit der Sie bei Parship angemeldet sind und/oder die Chiffre-Nummer. Sie müssen identifizierbar sein. Abschicken nicht vergessen!


Bild: Ist die Premiummitgliedschaft erfolgreich gekündigt, ist es hier zu sehen.

4.3 Bedienung und Design auf Parship

Bedienung und Design sind auf Parship ohne jeden Makel. Die Plattform und die Parship App sind einfach zu bedienen und selbsterklärend. Das Design ist frisch und ansprechend. Die Seiten sind nicht überladen und klar strukturiert. Top!

4.4 Mobile Nutzung von Parship (Parship App)

Ein zusätzlicher Pluspunkt für Parship: Parship ist perfekt auf die mobile Nutzung per Natel und Tablet geeignet. Die gesamte Webseite ist mobilefähig. Hinzu kommt eine wirklich gut durchdachte Parship App, die es sowohl für Apple- als auch für Android- und Blackberry-Geräte gibt (Nur für Premium Kunden).

Alle Parship Mitglieder, die sich für eine Premium Mitgliedschaft entscheiden, sollten sich die kostenlose App herunterladen. Mit der Parship App können Sie nämlich sofort sehen, ob Ihnen ein anderes Mitglied geschrieben hat. Sie können jegliche Wartesituationen (z.B. am Busbahnhof) hervorragend überbrücken und in den Profilen anderer Parship Singles stöbern. Wenn Sie dann Lust haben, können Sie, die Ihnen vorgeschlagenen Mitglieder direkt anschreiben oder einfach erhaltene Nachrichten beantworten oder eben ein spannendes Gespräch unterwegs fortführen. Mit der Parship App sind Sie auf jeden Fall viel flexibler und nicht auf ein bestimmtes Endgerät zu Hause fixiert.

Darüber hinaus erlaubt Ihnen die Parship App neue Bilder jederzeit und flexibel hochzuladen, um so auch Ihr Profil auf Parship.ch frisch zu halten. 

Parship kann also problemlos von unterwegs am Smartphone oder bequem über ein Tablet vom Sofa aus genutzt werden. Sehr gut!

4.5 Fazit zur Nutzerfreundlichkeit bei Parship

Parship muss beim Thema Nutzerfreundlichkeit in Sachen Kundenservice und Kündigung leicht einstecken. Der Kundenservice reagiert zwar schnell und erfolgreich, sollte unserer Meinung nach aber auch per Telefon erreichbar sein. Die Kündigung sollte ebenfalls einfacher gestaltet sein und online per Knopfdruck erfolgen können. (Tipp: Einfach und schnell kündigen).

Positiv überzeugen konnte Parship allerdings in Sachen Handhabung und Design. Beides mal zeigt Parship was möglich ist. Ausserdem ist Parship perfekt auf die mobile Nutzung abgestimmt (Parship App). In Summe: Gut!

 

5. Parship punktet letztendlich auch noch mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis!

5.1 Wie hoch sind die Parship Kosten und welche Preismodelle gibt es? Ist Parship das Geld wert?

Wie bereits mehr fach genannt, ist es zwar möglich Parship gratis auszuprobieren, wer jedoch tatsächlich auf Partnersuche gehen möchte, braucht eine Premiummitgliedschaft. Nur mit einer Premiummitgliedschaft ist es möglich Nachrichten zu schreiben und zu lesen. Diese Privilegien sind natürlich unabdingbare Voraussetzung, um erfolgreich auf Parship auf Partnersuche zu gehen. Alle grossen und seriösen Partnervermittlungen funktionieren nach diesem System.

Wer gewillt ist, sich ernsthaft auf Partnersuche zu begeben und in diese zu investieren, erhält mit Parship das hierfür (fast) perfekte Werkzeug. So wie es sich für ein Premium Produkt gehört. .

Parship ist sicherlich kein günstiges Produkt. Es sollte allerdings berücksichtigt werden, dass Parship unseres Erachtens die zweitbeste Partnervermittlung der Schweiz ist und die Parship Preise gerechtfertigt sind. Allein die unheimlich hohe Erfolgsquote aus dem Kontakt-Test spricht eine eindeutige Sprache. Wer gewillt ist sich ernsthaft auf Partnersuche zu begeben und in diese zu investieren, erhält mit Parship das hierfür (fast) perfekte Werkzeug der Premiumklasse geboten.

Parship unterscheidet zwischen drei Premiummitgliedschaften mit verschiedenen Preisen. Wir erklären Ihnen den Unterschied:

Parship Premium lite - Enthaltene Leistungen: 
  • Unbegrenzt kommunizieren (absolut notwendig)
  • Partnerschaft-Persönlichkeits-Analyse als PDF (nicht notwendig)
  • Laufzeit 6 Monate (oft zu kurz)
  • Parship Preis: 69,90 CHF pro Monat
Parship Premium classic - Enthaltene Leistungen: 
  • Unbegrenzt kommunizieren (absolut notwendig)
  • Partnerschaft-Persönlichkeits-Analyse als PDF (nicht notwendig)
  • Alle freigegebenen Fotos andere Profile sehen (möchte man gerne können)
  • Komplette Besucherliste sehen (nützlich)
  • Regionale Umkreissuche (sehr nützlich)
  • Kontaktgarantie (Werbeversprechen – unnötig)
  • Laufzeit 12 Monate
  • Parship Preis: 44,90 CHF pro Monat
Parship Premium comfort - Enthaltene Leistungen: 
  • Unbegrenzt kommunizieren (absolut notwendig)
  • Partnerschaft-Persönlichkeits-Analyse als PDF (nicht notwendig)
  • Alle freigegebenen Fotos andere Profile sehen (möchte man gerne können)
  • Komplette Besucherliste sehen (nützlich)
  • Regionale Umkreissuche (sehr nützlich)
  • Kontaktgarantie
    (Werbeversprechen – unnötig)
  • Laufzeit 24 Monate
  • Parship Preis: 34,90 CHF pro Monat

Wir empfehlen die Premium classic Variante. Warum? 

Die Premium classic Variante beinhaltet wichtige Funktionen, die die Premium lite Variante leider nicht bietet.

  • Die regionale Umkreissuche: Sehr hilfreich wenn Sie bevorzugt nach einem Partner in Ihrer näche suchen.
  • Die Möglichkeit die Besucherliste komplett einzusehen: Die Kontaktchance mit Personen, die sich bereits Ihr Profil angesehen haben ist um ein vielfaches höher. Diese Besucher unbedingt anschreiben!

Beides kann die längere Laufzeit rechtfertigen. Zumal erfahrungsgemäss 12 Monate ausreichen für die Partnersuche.


Bild: Da ist es auch schon passiert. Eine Nachricht eines interessanten Kontaktes ist eingetroffen, doch ohne Premiumkonto ist sie nicht lesbar...

Preisnachlass / Rabatt auf den regulären Parship Preis

Nach der Registrierung bietet Parship.ch dem Nutzer für ca. 30 Stunden einen Gutschein für 20% Rabatt an. Wer relativ schnell von Parship überzeugt ist, sollte dieses Angebot nutzen, um ordentlich zu sparen. Auch bei der Partnersuche (oder neumodisch gesagt beim "parshipppen" kann man tatsächlich sparen, wenn man es eben clever anstellt.


Bild: Der Gutschein für 20% Preisnachlass wird nur für ca. 30 Stunden angezeigt

Vorsicht: Wie bei allen anderen Partnervermittlungen auch, verlängert sich Ihr Premium Abo bei Parship automatisch um die ursprünglich gewählte Laufzeit, wenn nicht rechtzeitig gekündigt wird. Wir empfehlen daher direkt nach Abschluss der Premiummitgliedschaft diese schon vorsorglich wieder zu kündigen (Informationen zur einfachen und schnellen Kündigung). Das ist tatsächlich ein häufiges "Problem", welches glücklich verliebte Paare übersehen. Auch wenn sie ihre Suche bei Parship eingestellt haben, erhalten sie weitere Rechnungen, weil sie den Dienst nicht rechtzeitig gekündigt haben.

5.2. Fazit zum Preis-Leistungs-Verhältnis bei Parship

Parship hat, wie jede andere Partnervermittlung auch, seinen Preis. Zurecht! Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist bei Parship allerdings bemerkenswert. Keine andere Pratnervermittlung kann so viel leisten wie Parship: Angefangen bei der riesigen, extrem kontaktfreudigen Mitgliedergemeinde bis hin zu einem hochklassigen Produkt in allen Funktionen und dem Matchingverfahren. Preis-Leistung? Spitze! Zahlreiche glückliche Paare, die sich jeden Monat bei Parship abmelden, sprechen eine eindeutige Sprache.


Exkurs zu Parship:

Häufig werden wir nach den Unterschied zwischen Parship und anderen Singlebörsen oder Apps gefragt. Nachfolgend möchten wir zu den aktuell drei häufigsten Fragen Stellung nehmen. 


Exkurs: Nachfolgend häufig gestellte Fragen (FAQ) zu Parship in der Schweiz

 

Was ist der Unterschied zwischen Parhip.ch und Friendscout.ch

Bei Parship.ch handelt es sich um eine Partnervermittlung, die sich auf die ernsthafte Partnersuche spezialisiert hat. Um auch allen angemeldeten Singles ein entsprechendes Erlebnis zu bieten, hat Parship den psychologischen Fragebbogen entwickelt (Das Parship Prinzip), mit dessen Hilfe Ihre Persönlichkeit analysiert werden kann.

Alle Singles, die bei Parship nach einem Partner suchen, hoffen auf den Perfekten Match. Der Persönlichkeitstest hilft dabei, die richtigen Singles zu identifizieren. Ihnen werden somit nur Partnervorschläge unterbreitet, die eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, dass sie sich mögen. Bei LoveScout24.ch hingegen, handelt es sich um eine Flirtbörse. Es ist nicht zwingend gesagt, dass Singles, die sich hier angemeldet haben, den Partner fürs Leben suchen. Das kann natürlich ein Ziel sein, es gibt aber auch genügend Singles, die über LoveScout24 nach unverbindlichen Dates suchen. Zwar werden Sie bei einer klassischen LoveScout24 Mitgliedschaft nicht gebeten einen langen Fragebogen auszufüllen und sparen Zeit bei der Anmeldung, dafür nehmen Sie aber in Kauf, dass kein gutes Matching gewährleistet werden dann. 

Wieso bei Parship bezahlen, wenn ich die Tinder App kostenlos nutzen kann?

Das ist tatsächlich auch eine Frage, die häufiger bei uns reinkommt. Parship.ch ist nicht günstig, viele Single stellen sich deshalb die Frage, ob Ihnen eine Mitgliedschaft bei Tinder ausreicht. Wir sehen das wie folgt: Wenn Sie wirklich ernsthaft nach einer Beziehung suchen, kommen Sie an Parship nicht vorbei. Alle Parship Singles suchen die Erfüllung und die Tiefe einer Beziehung. Viele Parship.ch Mitglieder denken auch noch einen Schritt weiter und halten dabei Ausschau nach einem Partner, mit dem Sie eine Familie gründen können. Um diesen Service bieten zu können, ist es wichtig, dass das Matching der Mitglieder möglichst gut und effizient funktioniert. Die Persönlichkeit muss eben passen. 

Das Parship Prinzip gewährleistet ein gutes Matching der Persönlichkeit. Die Partnervorschläge sind zwar limitiert, doch Sie können sich immer sicher sein, dass Sie irgendeine gemeinsame Basis mit Ihrem Gegenüber haben werden. Das Matching bei der Tinder App funktioniert hingegen einzig und allein auf Basis des Aussehens. Das kann zwar kurzfristig reizvoll und unterhaltsam sein (ist es auch!), doch längerfristig ist es mehr als fraglich, dass Sie über Tinder Ihren Wunschpartner finden. Man kann mit der Tinder viel Spass haben, doch die richtige Partnersuche funktioniert anders.

Was ist das "Parship Prinzp"?

Häufig liest man vom Partship Prinzip. Damit ist letztendlich der wissenschaftlich ausgearbeitete Fragebogen von Prof. Dr. Hugo Schmale gemeint. Mit Hilfe der für den Fragebogen ausgewählten Fragen, kann das Parship System Ihre Persönlichkeit sehr genau einordnen und Ihnen dann passende Partnervorschläge (nach dem Parship Prinzip) unterbreiten. Der Fragbogen von Dr. Schmale konzentriert sich hauptsächlich auf Merkmale, die insbesondere für eine langfristige Partnerschaft wichtig sind. 

Parship war das erste Online Angebot im deutschsprachigen Raum, welches die Partnersuche, die Idee einer Beziehung sowie das dazugehörige Matching wissenschaftlich betrachtet und im Markt angeboten hatte. Hierbei geht es nicht nur darum, dass sich zwei Menschen aufgrund von ähnlichen Interessen leichter kennenlernen, sondern auch darum, dass sich die Paare im Alltag möglichst gut verstehen und somit eine lang anhaltende Partnerschaft aufbauen können. 

Der Parship Fragebogen ist aussedem so aufgebaut, dass man als Hobbypsychologe nicht unbedingt erkennen kann, welche Dimensionen der Persönlichkeit damit abgefragt werden. Eine verfälschte Selbsteinschätzung der eigenen Persönlichkeit wird durch diese geschickte Fragestellung eliminiert.

Dies hilft dabei ein möglichst unverfälschtes Bild Ihrer Persönlichkeit einzufangen, um Ihnen dann möglichst passende Partnervorschläge unterbreiten zu können. Die Aussicht auf eine längerfristige Beziehung steht immer im Vordergrund. 

Der Parship Fragebogen beruht auf den psychologischen und soziologischen Modellen, die Dr. Schmale in seinen Forschungsprojekten zur Partnersuche bereits in den 70er Jahren betrachtet hatte. Diese Grundlagenforschung in Kombination mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen sorgen für ein äusserst erfolgreiches Dating-Produkt in der Kategorie der Partnersuche, welches selbst im schnelllebigen App Zeitalter, mehr denn je funktioniert. 

Nicht alles gefunden, was Sie suchen? Werfen Sie einen Blick auf unsere Bereichsseite: Liebe: Partnervermittlungen im Test. Evtl. finden Sie hier noch weitere Informationen, die Ihnen zu diesem Thema weiterhelfen.


Parship Zusammenfassung

Im Test: Parship
Wertung der Redaktion von: Dating-Kompass.ch
Letzte Aktualisierung:
Gesamtergebnis: 9 / 10



Alternativen in dieser Kategorie



Nutzerwertungen Gesamt

5

Schnellbewertungen von Nutzern

PArship ist für mich die absolute Number 1!!! Zuvor hatte ich be2 probiert und ich muss sagen, dass ich mit Parship die besseren Erfahrungen gemacht habe. Natürlich kann das subjektiv sein. Aber mir macht es sehr viel Spass. Merci übrigens für den ausführlichen Artikel ;-)
Wertung: 
5

Bewertung abgeben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.